Rainbow Six Main Team Update

Zu aller erst möchten wir ganz herzlich unser neues Rainbow Six: Siege Main Team begrüßen.
Herzlich willkommen im Rudel!

Thomas „Imp3r“ Z. | Team Manager
Marvin „ICrank“ R. | Flex
Florian „DieZuchinii“ Z. | Support
Jonny „Finessed“ T. | Entry
Nico „Nico2Cage“ I. | Second Entry
Hubert „G33zy” G. | Hardsupport/IGL

Wir freuen uns unser neues Team im Rudel zu begrüßen. Das ehemalige Roster von „At least we tried“ wechselt mit sofortiger Wirkung zu uns und wird uns zukünftig in allen anstehenden Ligen und Turnieren als unser neues Main Team repräsentieren. Unsere Jungs sind hoch motiviert und haben für das restliche Jahr 2021 auch bereits einiges geplant:

eBattle Champion Series

Wie einige von euch vielleicht bereits mitbekommen haben, hat eWolves einen Spot in der eBattle Champion Series übernommen und dort bereits die Hälfte der Saison mit einem zusammengewürfeltem Lineup gespielt. Trotz der vielen personellen Wechsel und den inkonstanten Rostern, konnten sich unsere Jungs einige wichtige Siege und spannende Battles gegen namenhafte Teams sichern. Wir bedanken uns bei unserer alten Truppe, die ihr Bestes gegeben hat um uns würdig zu repräsentieren und so viele Punkte wie möglich nach Hause zu bringen.

Ab sofort wird jedoch ein Teil unseres neuen Rosters die Rückrunde der Champion Series bestreiten.
Wieso nur ein Teil? Zwischen dem neunten und zehnten Spieltag gab es ein Transferfenster in welchem wir unser Roster verändern konnten. Jedoch gibt es eine Regel die besagt, dass in diesem Transferfenster maximal 3 neue Spieler zum Roster hinzugefügt werden dürfen, weshalb es uns leider nicht erlaubt war alle unserer neuen Jungs zum Team hinzuzufügen. Für die restliche Rückrunde der Champion Series werden uns dementsprechend drei aus unserem neuen Main Lineup + zwei variierende Stand In‘s aus dem alten Lineup vertreten. Durch diese etwas erschwerenden Umstände ist unser Ziel vorerst lediglich die Klasse zu halten um in der nächsten Saison dann richtig anzugreifen!
Wir freuen uns auf weitere spannende Spiele unserer Jungs und sind uns sicher, dass sie auch trotz dieser Umstände gute Ergebnisse bringen werden.

Fireleague Season 2

Neben der Champion Series gibt es aber auch noch weitere Pläne für 2021:
In der ersten Saison der Fearnixx Fireleague trat unser neues Main Team noch unter dem Namen „At least we tried“ bereits an und schaffte dort ebenfalls mit starken Performances als eines von vier Teams den Klassenerhalt der ersten Liga. Dementsprechend ist die Vorfreude natürlich riesig sie in der nächsten Saison dann auch unter dem Namen eWolves wieder in der Fireleague antreten zu sehen. Dort werden sie logischerweise auch von vornerein mit ihrem Main Lineup antreten und direkt mit Vollgas angreifen.

Wir freuen uns riesig auf die Zusammenarbeit mit unseren Jungs und sind froh solch ein starkes Team unter unseren Fittichen zu haben. Während in der Vergangenheit Lineups unseres Main Teams häufig gewechselt haben, ist es unser festes Ziel langfristig mit unserem Team zusammenzuarbeiten und ihnen den bestmöglichen Support zu bieten. Wir freuen uns auf alles was die Zukunft zu bieten hat und hoffen auf jede Menge spannender Spiele und zahlreiche Siege.

Vielen Dank an alle die uns auf unserem Weg unterstützen, egal ob als Spieler, Coach, Manager oder auch einfach nur als Zuschauer und Fan. Wir arbeiten weiter hart daran unsere Ziele zu erreichen und euer Support ist es der uns weiter motiviert unser Bestes zu geben!

Bis dahin,
das eWolves Management

geschrieben von Flavio Hell